ENGAGIEREN

Sie haben Lust, sich zu engagieren?

Tragen Sie hier gerne Ihre Postleitzahl ein und suchen Sie nach einem Engagement direkt in Ihrer Umgebung. Wenn Sie schon wissen, für wen oder wie Sie sich engagieren wollen, können Sie auch nach einer Tätigkeit oder Kategorie suchen. Sie wollen sich lieber ortsunabhängig engagieren? Dann einfach bei Tätigkeit "Online-Engagement" auswählen. Viel Erfolg bei der Suche!

ID 11435

Alleinerziehende Iranerin mit zwei Grundschulkindern unterstützen

Projektbeschreibung

Es geht um eine Familie aus dem Iran. Mutter und Vater haben sich nach der Flucht hier in Deutschland kürzlich getrennt; Frau Y. ist derzeit krankgeschrieben, hat davor in Schichtdiensten gearbeitet und nach ihrer Flucht hier Geld verdient, um ihren Mann und ihre Kinder nach Deutschland zu bekommen; ihr Asylverfahren läuft; sie und die Familie waren zur Flucht gezwungen, da sie zum christlichen Glauben konvertiert ist. Beide Kinder gehen in die Schule (4. und 1. Klasse in einer GGS) sowie in die Nachmittagsbetreuung der OGTS. Frau Y* lernt gerade Deutsch. Der Vater ist ausgezogen und wohnt in einem Flüchtlingswohnheim, auch er lernt Deutsch, die Kinder sehen ihn regelmäßig, Die Tochter hat das B2 Niveau in Deutsch erreicht und möchte gerne auf das Gymnasium gehen, der Sohn tut sich noch ein bisschen schwer mit der deutschen Sprache. Frau Y. ist seit 2-3 Jahren in D, die Kinder seit 1 ½ Jahren.
Die Kinder bräuchten Unterstützung bei den Hausaufgaben, im sprachlichen Bereich und in der Freizeitgestaltung in Köln.
Bei Interesse Kontakt per Mail  mensch-zu-mensch@caritas-koeln.de für weitere Infos.

Einsatzort Köln 51103
Tätigkeit Begleitung
Kategorie Flucht + Migration
Häufigkeit 1-2x pro Woche 1-2 Stunden
Dauer Mindesteinsatz halbes Jahr
Kostenerstattung ja

Voraussetzungen

Alter ab 18
Geschlecht männlich, weiblich, divers
Qualifikationen keine besonders Qualifikation, wichtig sind Zuverlässigkeit, Ausdauer, Frustrationstoleranz
Kenntnisse Geduld und pädagogisches Geschick im Umgang mit Kindern, die beim Deutsch noch Hilfe brauchen, interkulturelle Kompetenz, gern eine weibliche Freiwillige wegen der Situation der alleinerziehenden Mutter
Besondere Anforderungen vor dem Einsatz bei Kindern ist das Vorlegen des Erweiterten Polizeilichen Führungszeugnis erforderlich. Es kann kostenlos beim Bürgeramt beantragt werden, verzögert aber die Aufnahme der Aufgabe um zwei bis drei Wochen. Start Mitte November 2021 ...

Kontakt

Caritas Freiwilligenzentrum mensch zu mensch
Bartholomäus-Schink-Straße 6
50825 Köln Ehrenfeld

Ähnliche Projekte

Ort
Titel
ID
Ort:
51103 Köln
Titel:
Jobpaten u -Patinnen für Geflüchtete
ID:
10591
Ort:
50679 Köln
Titel:
Krankenhausbesuchsdienst in Lindenthal
ID:
10214
Ort:
50676 Köln
Titel:
Menschen stärken Menschen - Eriträer sucht Unterstützung in Poll
ID:
11226

Neue Projekte

Weihnachtstüten für Gefangene- nach genauer Anweisung

40211 Düsseldorf

Gerade an Weihnachten leiden gefangene, dem Fest der Erinnerung an das Kommen Gottes…

Ansehen >

Schulmüden Jugendlichen für Deutsch/ Englisch/ Mathe…

50674 Köln

Die Motivia WerkstattSchule ist eine Schulmüdeneinrichtung für Jugendliche die länger…

Ansehen >

Nachhilfe einer Azubi in Englisch und Mathe

50674 Köln

Der Fachpraktiker Service in Sozialen Einrichtungen unterstützt junge Auszubildende…

Ansehen >